Der VKIG mit seinen 37 Mitgliedern vertritt als einzige spezialisierte Interessensvertretung die Belange der kommunalen Gebäudewirtschaften in Deutschland. Die zu zwei Dritteln als Eigenbetriebe organisierten VKIG-Mitglieder verantworten den Bau, die Sanierung und den Unterhalt aller kommunalen Gebäude und Sonderimmobilien, von den Schulen bis zu den Feuerwachen, von Rathäusern bis zu Flüchtlingsunterkünften, von den Kitas bis zu den Sporthallen.


Sie repräsentieren Kommunen mit insgesamt 7,27 Millionen Einwohnern in 25 kreisfreien Städten, 4 Landkreisen und 8 kreisangehörigen Städten aus 11 Bundesländern. Die Bandbreite reicht von kleineren Ortschaften wie Landau in der Pfalz bis zur Millionenstadt Köln.

Ziele des VKIG sind, nach innen gemeinschaftlich zu arbeiten, Mitglieder in konzeptionellen und fachspezifischen Fragen zu beraten und den fachlichen Austausch untereinander auf den Führungsebenen zu verstetigen. Nach außen, gegenüber Politik und Öffentlichkeit, ist das Ziel, die Interessen der Gebäudewirtschaften gemeinschaftlich und mit einer Stimme zu vertreten.

Engagiert für die gemeinsamen Interessen

Der VKIG lebt vom aktiven Wissens-, Erfahrungs- und Meinungsaustausch zwischen seinen Mitgliedern. Unterstützt von zwei nebenamtlichen Geschäftsführern treibt der Vorstand mit einem Vorsitzenden, zwei stellvertretenden Vorsitzenden und drei Beisitzern dieses Engagement für die gemeinsamen Interessen voran.

Satzung des VKIG

Der Vorstand

  • Vorsitzende: Petra Rinnenburger, Köln
  • Stellvertreter: Dennis Bunk, Lübeck
  • Stellvertreter: Frank Jacobsen, Bremerhaven
  • Beisitzer: Jens Becker, Schwalm-Eder-Kreis
  • Beisitzer: Michael Götz, Landau
  • Beisitzer: Karl-Hermann Kliewe, Jena

Geschäftsführung

Mit der Geschäftsführung wurden beauftragt:

Rainer Korte
Tel. 05401 460 476
rainer.korte@vkig.de

Uwe Rohde
uwe.rohde@vkig.de

Der VKIG in Zahlen

(Die Zahlen basieren teilweise auf Hochrechnungen und Schätzungen, Stand 2020)
0
Gebäude verwalten die VKIG-Mitglieder insgesamt
0
Einwohnerinnen und Einwohner vertreten die VKIG-Mitglieder zusammen
0
pro Jahr investieren die VKIG-Mitglieder insgesamt.
0
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen die VKIG-Mitglieder – vom Gebäudemanagement bis zur Gebäudereinigung.

Die VKIG-Mitglieder

Filter nach
Bezeichnung Kategorie Adresse